BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

GESCHICHTE JUGENDFEUERWEHR

Urkunde Gründung JFW

Die Jugendfeuerwehr Bad Tennstedt wurde am 17. März 1990, noch vor der deutschen Wiedervereinigung, offiziell gegründet. Unterstützung erhielten wir hierbei von unserer Partnerjugendfeuerwehr aus Waldeck Ober-Werbe in Hessen. Bereits vor dem Fall der Mauer entstanden erste private Kontakte in das benachbarte Bundesland, aus denen schließlich eine lang anhaltende Freundschaft wurde.

 

Die JFW Bad Tennstedt ist seit jeher ein fester Bestandteil der Jugendarbeit in der Region. Seit dem Jahr 2008 haben wir zudem die Möglichkeit geschaffen, dass auch Kinder ab sechs Jahren in der Bambinifeuerwehr mitmachen können. Hier lernen die Kinder bereits spielerisch erste Eindrücke der Feuerwehr kennen. Ab dem zehnten Lebensjahr folgt schließlich die Arbeit in der Jugendfeuerwehr.

 

Unsere Kinder und Jugendlichen nahmen seit der Gründung der JFW regelmäßig an Wettkämpfen und Zeltlagern, sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene, teil. So konnten wir bereits mehrfach den Titel des Kreismeisters im Unstrut-Hainich-Kreis (und früher Kreis Bad Langensalza) erobern und verteidigen und somit auf Landesebene gegen andere Jugendfeuerwehren des Freistaates antreten. Im internationalen Wettbewerb (CTIF) durften wir Thüringen bereits fünfmal auf Bundesebene vertreten. Hinzu kamen verschiedene Zeltlager und Wettkämpfe im gesamten Bundesgebiet, an welchen wir über die Jahre teilnahmen. So reisten wir nach Bayern, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz.

 

Seit der Jahrtausendwende besuchen wir außerdem regelmäßig internationale Jugendbegegnungen im europäischen Ausland. Über unsere Freunde aus Ober-Werbe konnten wir Kontakte mit anderen Jugendfeuerwehren aus Österreich, Polen und der Tschechischen Republik aufnehmen. Die so entstandene internationale Freundschaft und Jugendbegegnung ist in dieser Form womöglich einmalig und wir freuen uns sehr, dass sich diese Vernetzung auch weiterhin ausbreitet. Die internationale Jugendbegegnung war bereits dreimal zu Gast in Bad Tennstedt (2004,  2010, 2016).

 

Die Jugendfeuerwehr Bad Tennstedt verzeichnet aktuell 39 aktive Mitglieder (14 Mädchen und 25 Jungen), von denen 26 in der Jugendfeuerwehr und 13 bei den Bambinis unterwegs sind.