BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

LF 16 TS

LF 16

Löschgruppenfahrzeug 16 TS (LF 16 TS)
Das Löschgruppenfahrzeug dient in erster Linie der Bekämpfung von Bränden, kommt aber auch u.a. bei Hochwasserkatastrophen zum Einsatz. Das Fahrzeug verfügt über einen integrierten Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 750 Litern und einer Vorbaupumpe der Marke Ziegler. Das Fahrzeug ist Bestandteil des Katastrophenschutzzugs und steht daher stets für überregionale Einsätze zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten:

Funk

Florian Bad Tennstedt 49 Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Baujahr

1990

Leistung 124 kW
Besatzung 9 Personen Masse 9 t
Fahrgestell Mercedes Benz Länge 7,70 m
Aufbau Leutner Breite 2,48 m
Kraftstoff Diesel Höhe 3,00 m

LF 16 TS, Florian Bad Tennstedt 49

LF 16 TS, Florian Bad Tennstedt 49

LF 16 TS, Florian Bad Tennstedt 49

LF 16 TS, Florian Bad Tennstedt 49